am reisen blog

PANAMA

Panama, November / Dezember 2017

16 Tage durchstreiften wir Panama auf der Suche nach der Tiegerente. Gefunden haben wir stattdessen, Nebelwald, Plätze die aussehen wie in der Schweiz, fantastische Küste und sehr beeindruckende Lebensgeschichten.

Wäre nicht die Verschiffung vor Weihnachten auf dem Plan gestanden, hätten wir gerne noch etwas mehr Zeit in diesem Land verbracht.

Aber unser gewähltes Datum stand fest und so wurde unser Tier zusammen mit Dani und Steffi`s Motomoto, am 5.12.17 in einen Evergreen Container verladen. Für uns vier ging es am nächsten Tag mit dem Flugzeug nach Cartagena in Kolumbien, wo wir sehnlichst die Ankunft unserer Gefährten erwarten.

Bye bye Centro America, jetzt geht es los mit neuen Abenteuer im Süden.

 


Unser Rückblick auf Panama

 

Tage: 16              gefahrene Distanz: coming soon

 

Eines Tages fischte der kleine Bär aus dem Meer eine Holzkiste mit der Aufschrift Panama, welche stark nach Bananen roch.

So beschloss er, mit klein Tieger und seiner Holz " Tiegerente " auf grosse Reise in das Land ihrer Träume zu gehen. Auf der Reise traffen sie auf verschiedenste Tiere, doch die meisten wussten nicht wo Panama liegt und gaben ihnen eine falsch Richtung an. So kam es, dass die beiden im Kreise liefen und nach langer Reise, ohne es zu merken, wieder in ihrem alten Zuhause ankamen.

 

Auch wir sind auf grosser Reise, zusammen mit einem kleinen Tieger, hatten aber das Glück, dank GPS, nach 595 Tagen Panama gefunden zu haben, trotz vielen falschen Richtungsangaben : )   : )   : )

 

 

Unsere Tierischen begegnungen

coming soon